Fußballwochenende

Landesliga: Nach zwei Heimspielen in Folge sind die Hohenleipischer bei der Briesker Elf im letzten echten Süd-Derby der Saison zu Gast. Die FSV-Elf rangiert nur zwei Plätze vor den etwas besser in die Rückrunde gekommenen Hohenleipischern, sodass nicht nur deshalb wieder mit einer engen und sicher auch gut umkämpften Partie zu rechnen ist. Nach bislang erst einem Zähler in 2019 dürften die Platzherren gut motiviert für die Aufbesserung des Punktekontos sein, aber auch die VfB-Elf wird sich nach der durch viele ausgelassene Chancen erlittenen unnötigen Hinspielniederlage nicht lumpen lassen, um nicht mit leeren Händen abzureisen. (ft)
Im besten Fall liefern die Kontrahenten den Zuschauern ein gutklassiges und rassiges Derby, das Stefan Effenberger aus Elsterwerda leitet, der von Nico Sehmisch (Uebigau) und Philipp Holzhüter (Schönwalde) assistiert wird.
Anstoß: Samstag um 15:00 Uhr

Author: vfb_1912