>>> Fußballwochenende<<<

>>> ERSTE und ZWEITE mit Siegen – DRITTE verliert in Elsterwerda <<<
Landesliga: Mit einem ganz starken Heimauftritt gewinnt der VfB Hohenleipisch 1912 völlig verdient das VfB-Duell. Hohenleipisch wirkte “spritziger”, eroberte sich früh die Bälle und spielte sicher aus der Abwehr heraus. Mit tollem und flüssigem Kombinationsfußball erspielte sich die Richter-Elf zahlreiche Chancen, die diesmal auch genutzt wurden.
Tore: 1:0 P. Werner (17., FE), 2:0 T. Richter (57.), 3:0 Goßlau (69.), 4:0 P. Werner (73.), 4:1 da Silva Junior (78., FE), 5:1 P. Werner (80.), 6:1 Stern (89.)
Schiedsrichter: Uwe Schultz (Neuhausen)
Zuschauer: 115
VfB Hohenleipisch: Drangosch, St. Lischka (GK), Nemitz (GK), Rink, Gutsche, Erken (GK, 73. Wenzel), Kriegereit, Pospischil (84. Romanowsky), T. Richter, Goßlau (78. Stern), P. Werner.
VfB Trebbin: Erne, Nyalla Ngatchou (GK), Ribeiro da Hora (68. Kamatz), Vietze, Richter, Weisse (GK), da Silva Junior, Schmitz (46. Mlodzian), Santos Feliciano, Schröder, Vornholt.
Bilder hier…
::::::::::::::::::
VfB Hohenleipisch 1912 II – FC Lauchhammer 6:1 (5:0)
LK-Süd: Damit hatte wohl niemand gerechnet – Hohenleipisch II spielte wie losgelöst, führte nach einer halben Stunde schon mit 3:0 und Lauchhammer war in allen Belangen unterlegen. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen müssen, hätten die VfB-Männer ihre fast 100%igen Chancen genutzt.
Tore: 1:0 Roigk (9.), 2:0 Otto (12.), 3:0, 4:0 Roigk (29., 42.), 5:0 D. Lange (44.), 6:0 Roigk (64.), 6:1 Ch. Vogt (76.)
Schiedsrichter: Kevin Gronenberg (Berlin)
Zuschauer: 40
VfB II: Kotte, St. Werner, Buchwald, Gärtner (46. Merbitz), Schiffner, Janke, Ayata, Otto, D. Lange, St. Richter, Roigk.
FCL: Krüger, Hein, Hänsel, Horn, Habdas (69. van Bui, Ch. Vogt, Matsch (GK), M. Vogt,Pohling (61. Herz), Hühne, Voigtländer (GK).
Bilder hier…
:::::::::::::::::::::
SV Preußen Elsterwerda II – VfB Hohenleipisch 1912 III 6:1 (4:0)
1. KK-West: Mit dem erhofften Minimalerfolg wurde es nichts. Elsterwerda gewiint völlig verdient gegen unsere dritte Mannschaft.
Tore: 1:0, 2:0 Witschel (15., 25. FE), 3:0 Krüger (27.), 4:0 Frisse (40.), 4:1 Endler (80.), 5:1 Chill (83.), 6:1 Pietsch (85.)
Schiedsrichter: Heinz-Jürgen Zahn (Finsterwalde)
Zuschauer: 25
E`da II: Koss, Rost, Faber, Dewitz, Pietsch, Witschel (60. Chill), Frisse (67. Müller), Quednow, Krüger, Hosseini, Buchmann.
VfB III: F. Lehmann, Wittrowski, Manig (GK), Förster (65. Jentzsch), Nussbeck, Jeltsch, Schüler (46. Wittwer), Stenzel, Endler (80. Waskow), Weise (GK), Th. Wagner

 

Author: vfb_1912