1990 – HEUTE

1990 wurde der VfB Hohenleipisch 1912 als reiner Fußballverein wiedergegründet.

Das Sportgelände wurde systematisch verbessert und die Vereinskneipe „Das Sportlerheim“ modernisiert. Fast 100.000 Mark hat der Verein aus eigenen Mitteln in den 90`ziger Jahren investiert, für Einrichtungen des Sportlerheims, für die Flutlichtmasten und Sport- und Pflegegeräte. Dazu kam die Unterstützung durch die Gemeinde und das Amt Plessa. Die Modernisierung der Sanitäranlagen und der Bau des zweiten Rasenplatzes 2001, mit der nun 4- Mastflutlichtanlage, bietet den Hohenleipischer Fußballern Trainingsbedingungen, die optimal sind. 65 VfB’er haben in einer Woche 7000 Rollrasenstücken verlegt, das war eine einmalige Aktion der Hohenleipischer Fußballer. Die gute Entwicklung des Vereins war ab 1990 natürlich auch eng verbunden mit den vielen Sponsoren aus dem Ort und Umgebung.

1996 schaffte die 1. Mannschaft wieder den Aufstieg in den höherklassigen Fußball und spielte 10 Jahre in der Landesklasse-Süd – 2006 stieg man in die Landesliga auf. 2013 gelang der größte Erfolg nach der Wende und man schaffte den Aufstieg in die Brandenburgliga. Auch das Landespokalfinale gegen den Drittligisten Babelsberg 2011 war ein Höhepunkt. Die zweite Mannschaft spielt in der neu gegründeten Kreisoberliga Südbrandenburg (2014). Eine der wichtigsten Aufgaben des VfB besteht in der Betreuung von Kinder und Jugendlichen des Ortes. Die Nachwuchskicker sind mehrmals wöchentlich beim VfB 1912 aktiv.
Der VfB 1912 hat zur Zeit ca. 300 Mitglieder. Neben dem Fußballern sind auch Frauen im VfB aktiv. Eine Aerobic- und eine Volleyballgruppe sind seit der Wiedergründung aktiv und unterstützen die Fußballer bei allen Gelegenheiten hervorragend.
Dazu gibt es eine sehr rührige Seniorensportgruppe in der ehemalige Fußballer einmal die Woche noch am Ball sind.

2006 schaffte die 1. Mannschaft den Aufstieg in die Landesliga Brandenburg und belegte immer einen vordersten Platz. Höhepunkt der Vereinsgeschichte war mit Sicherheit das Pokalendspiel gegen den Drittligisten SV Babelsberg 2011. 2013 gelang der größte Erfolg nach der Wende und man schaffte den Aufstieg in die Brandenburgliga.

Vom 18. – 22.07.2012 feierte unser Verein “100 Jahre Fußball in Hohenleipisch” – eine ganze Woche feierten unsere Vereinsmitglieder, Freunde, Sponsoren und Gäste.