Nach dem Saisonabbruch ist vor der neuen Spielzeit

Nach dem Saisonabbruch ist vor der neuen Spielzeit
Saison 2020/21 ist Geschichte

Bekanntlich wurde vor Ostern nun auch in Brandenburg die Fußball-Saison 2020/21 vorzeitig beendet, nachdem dies in den Nachbar-Bundesländern bereits vorher geschehen war. Die Saison wird nicht gewertet und es gibt keine Aufsteiger und keine Absteiger. Das gilt für alle Herren- und Nachwuchsklassen im Land und in den Fußballkreisen. Sicherlich die einzig realistische und letztlich fairste Entscheidung des Verbandes nach nur wenigen gespielten Punktrunden und der momentan sehr unsicheren Lage bzgl. der Verfügungen aus der Politik.
Damit sind nun alle VfB-Mannschaften in der Warteschleife und es müssen sich alle Sportler erst einmal weiter individuell fit halten. Vielleicht gibt es ab Mitte Mai oder im Juni die Möglichkeit wieder mit Training zu beginnen. Es wäre für alle Kinder und auch Männer sicher eine große Freude, wenn es vor dem Sommer noch ein paar Einheiten oder Freundschaftsspiele geben könnte. 

Der VfB bereitet ab sofort die neue Saison 2021/22 vor
Vom Fußball-Landesverband Brandenburg wurde der Rahmenterminplan für die Saison 2021/22 beschlossen. Am 07.08. ist die erste Pokalrunde geplant und Punktspielstart ist am 14.08.2021. Der Vereinsvorstand hat bereits mit den Planungen nach der bisher einmaligen Fußballpause von über einem halben Jahr begonnen. Es wurde mit allen Spielern der 1. und 2. Mannschaft ein Gespräch geführt, um Klarheit zu haben, wie die VfB-Männer-Teams in der neuen Saison aussehen werden. Als Ergebnis kann man davon ausgehen, dass die Hohenleipischer Teams nahezu mit dem gleichen Kader in die neue Spielzeit starten werden. Dabei werden unsere verdienstvollen „Oldies“ Thomas Buchwald, Stefan Werner, Dirk Schiffner, Robert Merbitz und Tommy Lehmann noch mindestens eine Saison dranhängen, denn mit einer unvollendeten Spielserie wollen sie ihre Karriere nicht beenden.
Auch am weiteren Ausbau des Sportgeländes wird bis zu Saisonbeginn noch weiter gearbeitet werden. Unter anderem soll im Mai eine Automatische Beregnungsanlage auf dem Hauptplatz installiert werden und aktuell wird die historische „Jägerhütte“ einer Komplettsanierung unterzogen, um unser Areal mit Sportlerheim noch attraktiver für hoffentlich bald wieder mögliche Feste und Feiern zu machen.
Wir alle hoffen natürlich, dass die Vorbereitung auf die neue Saison ab Anfang Juli für unsere über 150 Nachwuchs- und Männerkicker ohne Einschränkungen starten kann.

Author: vfb_1912