FSV “Glückauf” Brieske-Senftenberg II – VfB Hohenleipisch 1912 II 2:2 (1:1)

Landesklasse-Süd: Im „Kleinen Süd-Derby“ gab es zum Saisonauftakt keinen Sieger. Hohenleipisch ging früh mit 0:1 durch David Walter in Führung, ehe Guido Hausdorf nach einer halben Stunde ausgleichen konnte. Routinier Thomas Buchewald sorgte in der 67. Spielminute für das 1:2 und nur sieben Minuten darauf traf Jonas Robel für die Knappen zum gerechten 2:2 (74.).
Tore: 0:1 Walter (5.), 1:1 Hausdorf (29.), 1:2 Buchwald (67.), 2:2 Robel (74.)
Schiedsrichter: Tim Lehmann (Lichterfeld)
Zuschauer: 56
Brieske II: Miersch, Schurrmann (60. Rabe), Freund (71. Cramer), Bierfreund, Wienholz, Radesic, Radochla, Reimann, Robel (76. Ertel), Kaufmann (GK), Hausdorf.
Hausdorf.
VfB 1912 II: F. Lehmann, St. Werner, Merbitz, Kriegereit, Buchwald (86. Hubrig), D. Lange, Janke (GK), Scheit, Vogt (82. Lauenroth), Romanowsky (GK), Walter.