4:3 Testspielsieg gegen Krieschow

Vorbereitung: Das dritte Vorbereitungsspiel, bevor es in das traditionelle Trainingslager nach Belek geht, konnte Hohenleipisch gegen die Oberligamannschaft vom VfB Krieschow auf dem Kunstrasen in Elsterwerda gewinnen.
Zunächst sorgten Erik Pospischil und Tom Richter für einen Zwei-Tore-Vorsprung, den Martin Zurawsky nach 53 Minuten verkürzen konnte. Steven Erken erhöhte in der 60. Spielminute durch ein Elfmeter zum 3:1, doch Krieschow`s Goalgetter Andy Hebler glich mit seinen zwei Toren zum 3:3 zehn Minuten vor Spielschluss aus. Quasi mit dem Schlusspfiff sorgte David Otto für den 4:3 Endstand und dem damit verbundenen Testspielsieg für Hohenleipisch.
Tore: 1:0 Pospischil (14.), 2:0 T. Richter (48.), 2:1 Zurawsky (53.), 3:1 Erken (60., FE), 3:2, 3:3 Hebler (74., 83.), 4:3 Otto (90.)
VfB 1912 mit: Drangosch, Wenzel, Pospischil, Erken, Nemitz, T. Richter, Stern, Gutsche, Vetter, Roigk, Romanowsky, Kriegereit, Otto, Janke.
VfB 1921 mit: Amankona, Jeschke, Lieschka, Kaiser, Hebler, Zurawsky, Schmidt, Baumgarten, Landmann, Pauling, Konzack – Beerlich, Weidemann.
Schiedsrichter: Max Stramke (Elsterheide)

>>> Live-Ticker

Author: vfb_1912