VfB 1912 II zieht in die nächste Pokalrunde ein

VfB Finsterwalde – VfB Hohenleipisch 1912 II 1:6 (0:5)

Kreispokal: Der VfB Hohenleipisch II zieht in die zweite Runde des Südbrandenburgpokals ein. Nach der ersten Halbzeit stand es bereits 0:5 für den VfB II, Finsterwalde traf kurz vor Schluss zum 1:6 Endstand.
Tore: 0:1 Walter (16.), 0:2 Janke (18.), 0:3 Walter (21.), 0:4 Romanowsky (35.), 0:5 Janke (45.), 0:6 Walter (85.), 1:6 Schmidt (88.)
Schiedsrichter: Marco Richter (Martinskirchen)
Zuschauer: 40
VfB Fiwa: Kowalewski, Reinsch (58. Frömter), Kotte, Neuber, Stir, Schmidt, Janisch, Döbrich, Falkenhan, Müller (85. Götze), Schymonski (46. Schubert).
VfB 1912 II: F. Lehmann, St. Werner (60. Hubrig), Buchwald (60. Lauenroth), D. Lange, Kriegereit, Gärtner (70. Schiffner), Janke, Pospischil, Romanowsky, Scheit, Walter.

>>> zum Kreispokal

Author: vfb_1912