VfB Hohenleipisch 1912 – FV Blau-Weiß 90 Briesen 1:1 (0:0)

Kellerduell mit Richtungscharakter ohne Sieger

Landesliga-Süd: Da war deutlich mehr für den VfB 1912 drin. Hohenleipisch hatte mehr vom Spiel, jedoch war man vor dem Briesener Tor nicht konsequent genug, um zum Torerfolg zu kommen. Briesen hatte in der Anfangsphase gleich kurz hintereinander drei Möglichkeiten zum Führungstor, doch zweimal knallte das Leder an die Latte und einmal an den Pfosten des VfB-Tor.
In der Folgezeit sicherten sich die Einheimischen Feldvorteile, Torszenen blieben jedoch rar, bevor es kurz vor der Pause interessant wurde. Vetter und Werner verpassten die gute Chance zur Führung (42.). Im Kontergegenzug konnte VfB-Keeper Kotte nur per Foul retten, parierte den anschließenden, von Kevin Schübler flach geschossenen Strafstoß aber klasse. Mit der letzten Aktion vor dem Seitenwechsel lag der Ball dann im Gäste-Tor. Mit Übersicht hob Vetter die Kugel über den Schlussmann, es wurde jedoch auf Abseits entschieden – eine knappe Sache – und torlos ging es in die Kabinen.
Nach der Halbzeitpause kam der VfB besser zurecht und es ergaben sich gute Möglichkeiten. In der 57. Spielminute erzielte Valentin Vetter nach perfektem Zuspiel das lang ersehnte 1:0 der Hohenleipischer. Und weitere Chancen ließen nicht lange auf sich warten, doch leider zappelte das Briesener Tor-Netz nicht. Im Gegenteil – Florian Schübler glich in der 71. Minute aus. In der Nachspielzeit gab es dann noch einen Freistoß kurz vor dem 16er des FV – der kurz zuvor eingewechselte David Otto traf mit seinem Freistoß NUR die Querlatte und der Nachschuss ging ins Seitenaus. Schade VfB >>> da war wirklich ein Sieg drin!!
Tore: 1:0 Vetter (57.), 1:1 F. Schübler (71.)
Schiedsrichter: Christian Jung aus Dallgow
Assistenten: Sabrina Schulz (Annahütte) und Nico Birnbaum (Prösen)
Zuschauer: 112
VfB: Kotte, Jentzsch, T. Lehmann (78. Janke), Rink, Pospischil, Roigk, Erken (90.+6 Otto), Gutsche (37. Ober), Walter, P. Werner, Vetter (GK).
FV: Sachs, Zickerow, Anke, K. Schübler, Nickel, Gernetzke, Ballhorn (GK), Moritz, Hanke (65. GRK), Lähne (GK), Ewler, (61. F. Schübler)
Bilder: E. Jurowski und F. Thiemig
Ergebnisse und Tabelle I Homepage Briesen

 

Author: vfb_1912

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.